Umbau / Modernisierung Haus G+P, Braunschweig

Ein Gartenhaus.

»Ob Villa oder nicht, für uns ist es einfach ein Gartenhaus. Weil es sich überall zum Garten öffnet.« So charmant brachte die Bauherrin das Ergebnis des Umbaus auf den Punkt.

Das Haus von 1936, war vor dem Umbau, abgesehen von einigen Veränderungen der 1970er Jahre, in einem nahezu unveränderten ursprünglichen Bauzustand. Eine Kaffeemühle quasi als Rohdiamant.

Die 70er Jahre Umbauten wie Gartenbalkon und Wintergarten wurden zurückgebaut, die Wohnräume im Erdgeschoss durch bodentiefe Fenster zum Garten geöffnet, das Dachgeschoss ausgebaut und die ursprünglichen Proportionen des Hauses wieder hergestellt. Alle Installationen und Fenster wurden getauscht, Bäder eingebaut, und wo es möglich war, die vorhandenen Materialien aufgearbeitet und wiederhergestellt.

Das Ergebnis ist ein Traumhaus in einer Toplage in Braunschweig.